Treffpunkt für Hundefreunde
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GästebuchGästebuch  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  

Teilen | 
 

 Kanton Genf verbietet weitere drei Hunderassen

Nach unten 
AutorNachricht
dustyw
Rudel erfahren
Rudel erfahren
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 786
Alter : 37
Titel : Sabberbacke
Anmeldedatum : 23.02.08

BeitragThema: Kanton Genf verbietet weitere drei Hunderassen   Di 16 Sep 2008 - 10:42

Genf (aho) - Der Kanton Genf will nun auch Bordeaux-Doggen, Bullmastif und Thai-Ridgeback verbieten. Wie die Genfer Regierung der Presse mitteilte, sind Hunde dieser Rassen, die bereits in Genf leben, vom Verbot nicht betroffen. Deren Halten müssen sich aber beim Kantonstierarzt melden und eine Bewilligung beantragen.
Im Kanton Genf sind bereits Hunde der Rassen American Staffordshire Terrier (Am’Staff), Boerbull, Cane Corso, Dogo Argentino, Fila Brasileiro, Mastiff, Mastin Español, Mastino Napolitano, Pitbull Terrier, Presa Canario, Rottweiler und Tosa verboten.

Die Kantonsregierung reagiert damit auf schwere Hundeangriffe auf Menschen. Die Bevölkerung hatte durch eine Volksinitiative Zustimmung zu strengen Regelungen gegeben.
Nach oben Nach unten
cocker4
Rudel Moderator
Rudel Moderator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2748
Alter : 42
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer bestens
Tiere: : Cocker spaniel
Titel : die Wilde Bande
Anmeldedatum : 05.03.08

BeitragThema: Re: Kanton Genf verbietet weitere drei Hunderassen   Di 16 Sep 2008 - 15:14

WAS SOLL MAN DAZU SAGEN?
da werden mal wieder alle über einen kamm geschert leider!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11

_________________
BEHANDELE JEDES TIER SO -WIE DU SELBST BEHANDELT WERDEN WILLST

NANCY UND IHRE COCKER

Nach oben Nach unten
http://cockerchef.npage.de
Cockermama
Häuptling
Häuptling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5357
Alter : 46
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer super
Tiere: : Max und Tessa
Titel : Sofamonster
Anmeldedatum : 16.11.07

BeitragThema: Re: Kanton Genf verbietet weitere drei Hunderassen   Di 16 Sep 2008 - 21:09

Sollen sie doch gleich alle grossen Rassen verbieten und nur Schoßhündchen erlauben, die sind ja ganz brav Evil or Very Mad

_________________
Dany

Das Forum Hundis ist Fr 16 Nov 2007 - 22:10 Uhr eröffnet worden und ist heute genau 4081 Tage alt.
Nach oben Nach unten
http:// www.panrod.de.tl
cocker4
Rudel Moderator
Rudel Moderator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2748
Alter : 42
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer bestens
Tiere: : Cocker spaniel
Titel : die Wilde Bande
Anmeldedatum : 05.03.08

BeitragThema: Re: Kanton Genf verbietet weitere drei Hunderassen   Mi 17 Sep 2008 - 13:05

die leidtragenden sind dann wieder die wauzis und tierheime -die sich vor hunden dann nicht mehr retten können

_________________
BEHANDELE JEDES TIER SO -WIE DU SELBST BEHANDELT WERDEN WILLST

NANCY UND IHRE COCKER

Nach oben Nach unten
http://cockerchef.npage.de
Bärchenmama
Rudel erfahren
Rudel erfahren
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1014
Alter : 51
Arbeit/Hobbies : Mein Hund Balu,Lesen ,mein Garten
Laune : Bei euch immer gut
Tiere: : Hund Balu
Titel : Blumenbeet - Buddler
Anmeldedatum : 14.06.08

BeitragThema: Re: Kanton Genf verbietet weitere drei Hunderassen   Mi 17 Sep 2008 - 18:23

Es ist wirklich wahr Dany ! Anscheint soll jeder nur noch kleine
Hunde besitzen.Aber geh doch mal über einen Markt,Fußgängerzone
etc. oft genug siehst man doch wie aggressiv die kleinsten Hunde
die größeren anbellen.Aber wehe der Große kommt auch nur näher,
da wird das Hündchen geschnappt und auf den Arm genommen.
Und Herrchen und Frauchen wissen gar nicht,daß sie den
"Größtenwahn" ihres Hundes noch unterstützen.
Was soll das ? Mein könnte meinen die Leute die solche Gesetzte
erlaßen haben überhaupt keine Ahnung von Hunden.
Ein Bullmastiff (hatte selbst mal einen Mix) oder gar eine Bordeau -
Dogge sind doch keine reißenden Bestien.

_________________
Wenn der Hund dabei ist,werden Menschen gleich menschlicher (Hubert Ries)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kanton Genf verbietet weitere drei Hunderassen   

Nach oben Nach unten
 
Kanton Genf verbietet weitere drei Hunderassen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Drei unbekannte Pflanzen
» weitere einkaufsmoglichkeiten
» Knick in den Rippen?
» Drei Neue ohne Namen
» Weitere Begleitpflanzen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hundis :: Rund um den Hund :: Tier- News-
Gehe zu: