Treffpunkt für Hundefreunde
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GästebuchGästebuch  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  

Teilen | 
 

 Zwei Rottweiler machen Jagd auf Joggerin und verletzen sie schwer

Nach unten 
AutorNachricht
Cockermama
Häuptling
Häuptling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5357
Alter : 46
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer super
Tiere: : Max und Tessa
Titel : Sofamonster
Anmeldedatum : 16.11.07

BeitragThema: Zwei Rottweiler machen Jagd auf Joggerin und verletzen sie schwer   Do 10 Dez 2009 - 16:00

St. Pölten (aho) – Zwei Rottweiler haben in der niederösterreichischen Gemeinde Gloggnitz (Bezirk Neunkirchen) eine 31-jährige Joggerin angegriffen und schwer verletzt. Das berichten das Landespolizeikommando Niederösterreich und die Zeitung “Kurier”. “Sie ist zum Glück am Leben, aber es hätte tragisch ausgehen können”, sagte ein Polizist der Zeitung. Die Frau war am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr entlang des Flusses Schwarza unterwegs, als sie vor sich die zwei frei laufende unbeaufsichtigte Hunde erblickte. Die Hunde gingen sofort auf sie los, der Unterarm der Krankenschwester wurde “regelrecht zerfleischt”, schreibt die Zeitung. “Einer der Hunde hat sich darin verbissen und nicht mehr losgelassen. Der Zweite hat dauernd versucht mich in die Kehle zu beißen”, schildert die Diplomkrankenschwester die schrecklichen Erlebnisse in der Zeitung.

Die Frau konnte sich nur retten, indem sie in die eiskalte Schwarza (Fluss) sprang und sich in ein Haus am anderen Ufer rettete. Allerdings verfolgten sie die Hunde über eine Brücke und legten sich vor dem Haus auf die Lauer. Erst die zu Hilfe gerufenen Einsatzkräfte konnten die Hunde vertreiben, so die Zeitung in einem Bericht. Das Opfer wurde in das Landesklinikum Thermenregion Neunkirchen eingeliefert.

Wie das Landespolizeikommando Niederösterreich berichtet, hatten die Rottweiler kurz vor diesem Vorfall bereits einen 51-jährigen Mann aus dem Bezirk Neunkirchen angegriffen. Der Mann konnte sich aber unverletzt in sein Fahrzeug retten.

Der Hundehalter aus dem Bezirk Neunkirchen war zur Tatzeit nicht anwesend. Die Hunde entkamen nach bisherigem Erkenntnisstand der Polizei durch ein Loch im Zaun. Einer der Hunde ist “wegen eines Bisses in Wien aktenkundig”, sagte ein Polizeibeamter dem “Kurier”. Die zwei Hunde dürften durch ein Loch im Zaun entwischt sein. Die Hundehalterin und ihr Lebensgefährte wurden angezeigt.

Quelle: http://www.animal-health-online.de

_________________
Dany

Das Forum Hundis ist Fr 16 Nov 2007 - 22:10 Uhr eröffnet worden und ist heute genau 3962 Tage alt.
Nach oben Nach unten
http:// www.panrod.de.tl
Cockermama
Häuptling
Häuptling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5357
Alter : 46
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer super
Tiere: : Max und Tessa
Titel : Sofamonster
Anmeldedatum : 16.11.07

BeitragThema: Re: Zwei Rottweiler machen Jagd auf Joggerin und verletzen sie schwer   Do 10 Dez 2009 - 16:01

Mann o mann, schon wieder Rottis Evil or Very Mad

_________________
Dany

Das Forum Hundis ist Fr 16 Nov 2007 - 22:10 Uhr eröffnet worden und ist heute genau 3962 Tage alt.
Nach oben Nach unten
http:// www.panrod.de.tl
 
Zwei Rottweiler machen Jagd auf Joggerin und verletzen sie schwer
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hundis :: Rund um den Hund :: Tier- News-
Gehe zu: