Treffpunkt für Hundefreunde
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GästebuchGästebuch  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  

Teilen | 
 

 Außer Kontrolle: Zwei Stafford-Terrier-Mischlinge greifen Kühe an

Nach unten 
AutorNachricht
Cockermama
Häuptling
Häuptling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5357
Alter : 46
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer super
Tiere: : Max und Tessa
Titel : Sofamonster
Anmeldedatum : 16.11.07

BeitragThema: Außer Kontrolle: Zwei Stafford-Terrier-Mischlinge greifen Kühe an   Sa 24 Okt 2009 - 16:37

Bad Soden-Salmünster (aho) – Zwei Kampfhunde haben am Kinzigsee von Bad
Soden-Salmünster (Main-Kinzig-Kreis) eine Rinderherde angefallen. Bei dem
Angriff wurde eine Kuh erheblich an den Ohren, Hinterbeinen und am Euter
verletzt. Die kräftigen Hunde hatten sich offensichtlich losgerissen. Mit
einiger Mühe gelang es der Besitzerin, ihre Hunde wieder unter Kontrolle zu
bekommen; auch wenn sie für den Schaden aufkommen wird, ist eine alsbaldige
behördliche Begutachtung ujnd ein Wesenstest der beiden Mischlinge wohl nicht zu
vermeiden, so die Polizei.
Quelle: http://www.animal-health-online.de

_________________
Dany

Das Forum Hundis ist Fr 16 Nov 2007 - 22:10 Uhr eröffnet worden und ist heute genau 4046 Tage alt.
Nach oben Nach unten
http:// www.panrod.de.tl
 
Außer Kontrolle: Zwei Stafford-Terrier-Mischlinge greifen Kühe an
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zwei Yucca Kandidaten fürs Freiland 2012 !
» Astrophyten-Namensfindung für gepropften Sämling
» 2 Tage alter Pfröpfling bekam über Nacht orange Flecken.
» Bulbophyllum - Zwei Arten der Sektion Lepidorrhiza
» Mallorca , die Insel mit zwei Gesichtern

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hundis :: Rund um den Hund :: Tier- News-
Gehe zu: