Treffpunkt für Hundefreunde
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GästebuchGästebuch  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  

Teilen | 
 

 Halter ungeeignet: Stadt Braunschweig zieht aggressiven American-Staffordshire-Terrier ein

Nach unten 
AutorNachricht
Cockermama
Häuptling
Häuptling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5357
Alter : 46
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer super
Tiere: : Max und Tessa
Titel : Sofamonster
Anmeldedatum : 16.11.07

BeitragThema: Halter ungeeignet: Stadt Braunschweig zieht aggressiven American-Staffordshire-Terrier ein   Do 16 Jul 2009 - 22:37

Braunschweig (aho) - Mit polizeilicher Unterstützung hat der Zentrale Ordnungsdienst der Stadt Braunschweig einen Hund der Rasse American-Staffordshire-Terrier, der wegen seiner besonderen, über das natürliche Maß hinausgehenden Angriffslust und Aggressivität als gefährlich eingestuft wurde, eingezogen. Diese Maßnahme wurde auch deshalb erforderlich, weil erhebliche Zweifel an der Eignung des Hundehalters bestehen, da er den Hund trotz seiner dem Halter bekannten besonderen Aggressivität in der Öffentlichkeit unzureichend gesichert geführt hatte, teilte die Stadt mit. Für die Bevölkerung habe so durch das Tier eine erhebliche Gefahr bestanden. Dem Hundehalter wurde darüberhinaus das Halten und Führen von Hunden untersagt. Der Hund befindet sich zwischenzeitlich außerhalb Braunschweigs in sicherer Obhut unter sachgerechter Haltung, so die Pressestelle der Stadt.
Dies ist der schwerste Fall in der Bilanz des ersten Halbjahres 2009, in dem insgesamt 36 Hunde wegen ihres aggressiven Verhaltens aufgefallen und dem Fachbereich Bürgerservice, Öffentliche Sicherheit – zumeist von der Polizei - gemeldet worden sind. Der Fachbereich hat bei fünf Hunden wegen der Schwere der Vorfälle nach den Vorschriften des Niedersächsischen Gesetzes über die Öffentliche Sicherheit und Ordnung dauernden Leinen- und Maulkorbzwang angeordnet, da von diesen Tieren ohne Leine und Maulkorb eine Gefahr für die Öffentliche Sicherheit ausgeht. In den anderen Fällen konnte sich der Fachbereich mit Abmahnungen an die Hundehalter begnügen.

Quelle:http://www.animal-health-online.de

_________________
Dany

Das Forum Hundis ist Fr 16 Nov 2007 - 22:10 Uhr eröffnet worden und ist heute genau 3928 Tage alt.
Nach oben Nach unten
http:// www.panrod.de.tl
cocker4
Rudel Moderator
Rudel Moderator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2748
Alter : 41
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer bestens
Tiere: : Cocker spaniel
Titel : die Wilde Bande
Anmeldedatum : 05.03.08

BeitragThema: Re: Halter ungeeignet: Stadt Braunschweig zieht aggressiven American-Staffordshire-Terrier ein   Fr 17 Jul 2009 - 10:18

NA HOFFENDLICH BEKOMMT ER DEN HUND AUCH WIRKLICH NICHT WIEDER

_________________
BEHANDELE JEDES TIER SO -WIE DU SELBST BEHANDELT WERDEN WILLST

NANCY UND IHRE COCKER

Nach oben Nach unten
http://cockerchef.npage.de
Susanne
Rudel erfahren
Rudel erfahren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1184
Alter : 58
Arbeit/Hobbies : Sekretärin in einer Heizungsfirma/ Hunde, Hunde und nocheinmal Hunde, Hundesport, Lesen und Kino
Laune : Schlechte Laune? Was ist das denn
Tiere: : X-Mas Wink
Und nie vergessen: unsere Abbie
Anmeldedatum : 05.04.09

BeitragThema: Re: Halter ungeeignet: Stadt Braunschweig zieht aggressiven American-Staffordshire-Terrier ein   Fr 17 Jul 2009 - 15:42

Ich finde es immer so schade um die Hunde, weil die ja meistens nichts dafür können, das sie so geworden sind. Das größte Problem hängt doch oft am anderen Ende der Leine.
Ich glaube auch, wenn man es darauf anlegt, kann man die meisten Hunde zum Beißer machen.

LG Susanne und Abbie
Nach oben Nach unten
Anij
Rudel erfahren
Rudel erfahren
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 914
Alter : 56
Arbeit/Hobbies : Buchhalterin / Hunde, Agility, HP-Design, Fotografieren, Lesen
Tiere: : 2 engl. Cockerspaniel
Anmeldedatum : 21.04.09

BeitragThema: Re: Halter ungeeignet: Stadt Braunschweig zieht aggressiven American-Staffordshire-Terrier ein   Fr 17 Jul 2009 - 16:03

Ja, leider verstehen unsere Politiker bisher nicht, daß Aggression nichts mit Größe und Gewicht der Hunde zu tun hat.

_________________
Viele Grüße Danny und die Cockergang



Nicht jeder, der einen Hund hocheben kann, kann auch einen Hund vernünftig halten.
Nach oben Nach unten
http://www.klassehunde.de
Susanne
Rudel erfahren
Rudel erfahren
avatar

Anzahl der Beiträge : 1184
Alter : 58
Arbeit/Hobbies : Sekretärin in einer Heizungsfirma/ Hunde, Hunde und nocheinmal Hunde, Hundesport, Lesen und Kino
Laune : Schlechte Laune? Was ist das denn
Tiere: : X-Mas Wink
Und nie vergessen: unsere Abbie
Anmeldedatum : 05.04.09

BeitragThema: Re: Halter ungeeignet: Stadt Braunschweig zieht aggressiven American-Staffordshire-Terrier ein   Fr 17 Jul 2009 - 16:32

Unsere Politiker verstehen sowieso sehr wenig......
Als vor Jahren mal dieser Beißvorfall in HH war, bei dem der kleine Junge getötet wurde, wurden ja alle sogenannten "Kampfhunde" (wenn ich das schon höre....) zum Wesenstest eingesammelt und im Tierheim erstmal auf Herz und Nieren geprüft.
Nun stellt Euch mal vor, als die Hunde hingebracht wurden, waren es Pitbulls,
Staffs und Bullterrier.
Als sie den Wesenstest bestanden hatten, waren es mit einmal Labi-Mischlinge, Boxer-Mischlinge etc.
Und die blöden Hamburger Politiker haben nichts dazu gesagt.

LG Susanne und Abbie
Nach oben Nach unten
Cheyenne
super Hund
super Hund
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 187
Alter : 44
Arbeit/Hobbies : Meine Tiere
Laune : Immer Gut gelaunt:-)
Tiere: : Zwei Riesenschnauzer und einen Kampfkater

http://www.riesenschnauzer-in-not.de/
Titel : Schlitzohren

Anmeldedatum : 12.04.09

BeitragThema: Re: Halter ungeeignet: Stadt Braunschweig zieht aggressiven American-Staffordshire-Terrier ein   Sa 18 Jul 2009 - 9:11

Ich hatte 10 Jahre einen Stafford man das war der beste Hund wo
es gibt!! Im ganzen Ort beliebt jeder wollte Ihn Streicheln und er liebte
es im mittelpunkt zu stehen!! In den ganzen Jahren hat er nie einen Menschen
angeknurrt oder irgendeine Agressive Seite gezeigt!
Ich hab einen Freiwilligen Wesenstest mit Midos damals gemacht den er mit absoluter
Bravur bestand,der Prüfer meinte so einen Hund hat er noch nie gesehen!!
Diese Ruhe und Gelassenheit aber er sagte auch und da bin ich ein bisschen Stolz auf mich
das es auch sehr an mir liegt das der Hund sich so Super entwickelt hat und ein Traum ist!

Erst wenn die Menschen verstehen das es das ende der Leine ist wo Schuld ist
dann haben auch diese Rassen wieder eine Chance das man sie Akzeptiert!!
Nach oben Nach unten
http://schlitzohren.repage3.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Halter ungeeignet: Stadt Braunschweig zieht aggressiven American-Staffordshire-Terrier ein   

Nach oben Nach unten
 
Halter ungeeignet: Stadt Braunschweig zieht aggressiven American-Staffordshire-Terrier ein
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hundis :: Rund um den Hund :: Tier- News-
Gehe zu: